ISSBA-Headerbild
Volltextsuche -> 
News
27.04.09 10:56

Abfallberater und Recyclinghofbetreuer

issba-mobil

Herr Helmut Grasser und Herr Peter Kiechl

Ausgebildete Abfallberater und Recyclinghofbetreuer

Wir gratulieren unseren Mitarbeitern Peter Kiechl und Helmut Grasser zum Abschluss ihrer Ausbildungen im Rahmen des Abfallbeseitungsverbandes Westtirol.

Nach einer 5-monatigen Schulung zur Abfallwirtschaft in Österreich, Techniken der Abfallbehandlung, Sammlung von Wert- und Problemstoffen sowie Rest- und Sperrmüll, befassten sich unsere Mitarbeiter mit der Abfallbewirtschaftung in einzelnen Tiroler Gemeinden und erhoben Statistiken zu regionaler Entwicklung.

Im März 2009 konnten sie diese Arbeiten im Rahmen einer kommissionellen Prüfung präsentieren und ihre Ausbildungen erfolgreich abschließen. Die Überreichung der Diplome erfolgte durch BH Dr. Raimund Waldner, dem Obmann des Abfallbeseitungsverbandes Westtirol.

Wir danken hier nochmals sehr der Ausbildnerin, Frau Dr. Gudrun Gstraunthaler, die durch ihre kompetente und freundliche Unterstützung einen guten Schulungsablauf ermöglichte.

Somit können nun Herr Peter Kiechl als „Recyclinghofbetreuer in der Gemeinde“ und Herr Helmut Grasser als „Abfallberater in der Gemeinde“ unser Team verstärken. 

Seit einigen Jahren befasst sich der Verein ISSBA mit Abfallbewirtschaftung und betreut im Rahmen des mobil-Projektes die Recyclinghöfe in Pettneu, Prutz, See, Ried und Rietz. Außerdem haben wir die Problemstoffsammlung im Bezirk Landeck übernommen. Damit bieten wir eine professionelle Unterstützung der Gemeinden.

 
Verein ISSBA in Zusammenarbeit mit:
Marktgemeinde Reutte
Diese Maßnahme wird aus Mitteln des AMS-Tirol und des Landes Tirol gefördert!
Ihre Online-Spende für den Verein ISSBA